Home        Wir über uns       Unser Team        Konzept        Impressum       Datenschutz       Kontakt
Pädagogischer Ansatz
Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich am Situationsansatz, sowie am Bildungsprogramm für Kindertagesstätten des Landes Sachsen-Anhalt „Bildung elementar“
Durch Spielen, Erforschen und Ausprobieren, eignen sich die Kinder ihre Welt aktiv an, entwickeln motorische, sprachliche, soziale, mathematische, ästhetische und naturwissenschaftliche Kompetenzen.
Besonders Augenmerk richten wir auf die Sprachentwicklung der Kinder.



Angebote fürs Kind
Unsere Kindertagesstätte ist ein Ort, in dem Bildung als Eigenaktivität der Kinder verstanden wird und Erzieher den Kindern ermöglichen, ihre Lernfreude, Motivation und Interesse zu entdecken und wach zu halten.
Sie ist ein Ort in dem das Kind Teil einer Gemeinschaft ist, wo das eigene Tun als Erfahrung der Mitbestimmung im Umgang mit anderen Kindern und Erwachsenen gelebt wird. Projektarbeit bieten wir als eine Möglichkeit an, die Bildungsthemen der Kinder aufzugreifen und mit ihnen gemeinsam nach antworten zu suchen.

Entsprechend des Konzepts „Bewegung - Gesunde Ernährung und Entspannung“ bieten wir unseren Kindern eine Frühstücks- und Mittagessenversorgung in der Kita an.
In unserem Krippenbereich, ebenso in unserem Kitabereich arbeiten wir seit kurzem nach einem teiloffenen Konzept. Das bedeutet, die Erzieher arbeiten gruppenübergreifend. Für die Kinder heißt das, sie sind in einer festen Gruppe integriert, in der Abläufe und Rituale wie z.B. Morgenkreis, Mahlzeiten oder Geburtstage stattfinden. Gleichzeitig heißt es aber auch Abwechslung, in dem die Kinder selbst entscheiden können welches Angebot sie wahrnehmen möchten. So wird die Selbstständigkeit und das Selbstvertrauen gefördert. Sie haben die Möglichkeit neue Freunde zu finden und erhalten Kontakt zu allen Erziehern der Einrichtung. Das Sozialverhalten, die Achtsamkeit sowie die gegenseitige Rücksichtnahme der Kinder wird durch diese Form der Arbeit geschult, sie lernen sich selbstständig im Haus zu orientieren und genießen es, Neues zu erkunden und auszuprobieren.

Entsprechend des Konzepts "Bewegung - Gesunde Ernährung und Entspannung" zählt zu den neusteen Angeboten der Entspannungsraum und die Bewegungsbaustelle auf dem Spielplatz. Außerdem können die Knirpse in der Kinder-Werkstatt ihre handwerklichen Fähigkeiten ausprobieren

Angebote für die Eltern
Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Grundstein unserer Tätigkeit.
Eltern sind für uns gleichberechtigte Partner, ihr Interesse und ihre Beteiligung am Kita-Alltag sind uns wichtig. Daher ist uns die transparente Darstellung unserer Arbeit gegenüber den Eltern ein wichtiges Anliegen. Alle zwei Jahre wird ein neues Elternkuratorium gewählt. Wir feiern mit den Kindern und Familien verschiedene Feste, an deren Vorbereitung und Durchführung die Eltern beteiligt sind.
Eltern sind bei uns herzlich Willkommen.

Übergang Kindertagesstätte – Grundschule
Vom ersten Tag in der Kindereinrichtung an entwickeln sich bei den Kindern Kompetenzen, die für das erfolgreiche Lernen in der Schule notwendig sind.
Sie erwerben Fähigkeiten, das Lernen zu lernen.
Wir arbeiten sehr eng mit den Grundschulen im Mansfelder Land zusammen, um den Kindern den Übergang in die Schule zu erleichtern und sie somit auf den neuen Lebensabschnitt vorzubereiten.


kostenlos zur Verfügung gestellt von
cisKom GmbH